Dr. Luz Maria Utrera with DC Secretary General Hang Nguyen

Dr. Luz Maria Utrera with DC Secretary General Hang Nguyen

Direktorat Latin America

Chairwoman: Dr. Luz Maria Utrera

Das DC Direktorat Latin Amerika mit Zuständigkeit für Zentral- und Südamerika sowie die Karibik wendet sich an eine Bevölkerung von rund 500 Millionen Menschen. Der bei manchen Definitionen des Begriffs „Lateinamerika“ verwendeten Unterscheidung zwischen spanisch-, portugiesisch- und englischsprachigen Ländern schließt sich das Diplomatic Council nicht an. Vielmehr umfasst das DC Direktorat alle Länder südlich Mexikos. Diese Zusammenfassung geschieht im Bewusstsein der Unterschiedlichkeit der einzelnen Ländern nicht nur in Bezug auf Sprache, sondern insbesondere auch hinsichtlich Geschichte, Gesellschaft und Sozialsystemen sowie politischer und wirtschaftlicher Strukturen. Eine weitergehende länder und ländergruppenspezifischere Aufteilung ist für die Zukunft geplant.

DC Chair Dr. Luz Maria Utrera with UN Secretary General Ban Ki-moon and his wife at International Women´s Day

DC Chair Dr. Luz Maria Utrera with UN Secretary General Ban Ki-moon and his wife at International Women´s Day

Der Sitz des neuen Direktorats ist zweigeteilt: Neben dem Hauptsitz in der DC Mission in Santiago del Ester (Argentinien) gibt es auch ein Verbindungsbüro in New York. Die Etablierung weiterer DC Missions in Zentral- und Südamerika sowie in der Karibik ist geplant.

Das Direktorat Latin America ergänzt das Direktorat The Americas mit Sitz in New York und Verantwortung für Kanada, die USA und Mexiko. Damit deckt das Diplomatic Council den gesamten amerikanischen Kontinent über seine Direktorate ab. Eine granuläre Verfeinerung ist geplant.

DC Chair Latin America

DC Chair Dr. Luz Maria Utrera with Argentina´s President Christina Kirchner

DC Chair Dr. Luz Maria Utrera with Argentina´s President Christina Kirchner

Die Chairwoman des DC Direktorats Latin America, Dr. Luz Maria Utrera, ist Präsidentin der argentinischen Fundacation Luz Maria, die sich der Hilfe für Frauen und Heranwachsende, die Opfer häuslicher Gewalt geworden sind, verschrieben hat. Die nach US-Recht gemeinnützige Organisation (sog. 501 Status) ist ebenso wie das Diplomatic Council mit Special Consultative Status bei den Vereinten Nationen akkreditiert. Die gebürtige Argentinierin praktiziert heute als Rechtsanwältin in New York, wo sie für das Diplomatic Council auch die Rolle eines DC Representative for the Spanish Community übernommen hat.

DC Team Amerika

Das Diplomatic Council ist in Amerika durch die DC Chairwoman The Americas Canada, USA, Mexico Gloria Starr Kins, den Gründungspräsidenten DC Ambassador-at-large Buddhi K. Athauda mit Sitz in Washington D.C., den DC Präsidenten Prof. Dr. Karunaratne Hangawatte, Lehrstuhlinhaber an der University of Nevada in Las Vegas und Delegierter bei der United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization (UNESCO), den DC Permanent Representative Dr. Brian Mehling, Head of DC Mission New York, und Hans J. Niebergall, President, CEO und General Counsel der Diplomatic Council (USA) Inc. sowie Dr. Luz Maria Utrera, DC Chairwoman Latin America mit Sitz in Argentinien präsent. DC Mitglieder aus Afrika, Asien oder Europa, die kulturelle, wissenschaftliche, politische oder wirtschaftliche Kontakte in Nordamerika suchen, können diese Anfrage über das Generalsekretariat stellen.