Global Chapter Program

Eine prosperierende Wirtschaft, die den Menschen Wohlstand beschert, gehört zu den besten Friedensgaranten. Aus dieser Erkenntnis heraus hat das Diplomatic Council das Global Chapter Program zur gezielten Förderung des Unternehmertums ins Leben gerufen. Es ist ebenso wie beispielsweise das Global Education Program Teil eines weltweiten Programms zur Förderung der wirtschaftlichen Selbstständigkeit.

Das Chapter Program im Überblick (5 Min.):


Business-Generierung für Firmenmitglieder

Als Firmenmitglied (SILVER Status) im Diplomatic Council können Sie an allen Chapter-Veranstaltungen teilnehmen. Der regelmäßige Besucht der Chapter-Events ist ratsam, wenn Sie das Diplomatic Council besonders intensiv, kontinuierlich und geschäftsorientiert wie ein Business-Netzwerk nutzen wollen, um fortlaufend gezielt neue Kunden zu gewinnen. Um von einem Chapter zu profitieren, Die Mitwirkung in einem Chapter verlangt von Ihnen einen regelmäßigen Einsatz, der zu geschäftsrelevanten Empfehlungen und Kontakten führt. Sie können nachfolgend die Firmenmitgliedschaft beantragen, die die Voraussetzung zur Mitwirkung im Chapter Program darstellt.

Ein Chapter vereint DC Firmenmitglieder, die sich bzw. ihre Firmen pro-aktiv gegenseitig empfehlen. Jeder Chapter-Partner trägt sozusagen die „Visitenkarten“ seiner Co-Partner im Hinterkopf mit sich und bringt im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit die Partner mit Empfehlungen ins Spiel, sobald und soweit passend. Voraussetzung dafür ist, dass sich alle Chapter-Partner untereinander gut kennen und regelmäßig austauschen. Daher trifft sich jedes Chapter einmal monatlich zu einem „Business Breakfast“ von 8:30 bis 10:30 Uhr, um sich gegenseitig auf dem Laufenden zu halten, konkrete Empfehlungen auszutauschen, Kontakte weiterzureichen und Geschäftsgelegenheiten zu besprechen.

Wenn die effiziente Generierung neuer Geschäftskontakte durch Empfehlungen für Sie bzw. Ihre Firma interessant erscheint, nehmen Sie zunächst einmal probeweise am Business Breakfast eines Chapters teil, um ein Gefühl für die Sache zu bekommen. Dieser Probebesuch ist kostenfrei (Sie zahlen lediglich Ihr Frühstück). Wenn Sie Gefallen an dieser intensiven Zusammenarbeit finden, können Sie den Beitritt zum Diplomatic Council beantragen und dann in „Ihrem“ Chapter mitwirken.

Diplomatic Due: 3 % für gute Zwecke

Alle Partner in einem Chapter gehen die Selbstverpflichtung ein, 3 % der über die Kontakte und Empfehlungen des Chapter generierten Umsätze an das Diplomatic Council abzuführen. Das Diplomatic Council verwendet diese 3%ige Abgabe satzungsgemäß für gute Zwecke („Diplomatic Due“). Ein unabhängiges Gremium überwacht die ordnungsgemäße Verwendung der „Diplomatic Due“ gemäß der DC Constitution, die die Grundlage für die Anerkennung durch die UNO darstellt. So vereinen sich „Gute Geschäfte machen und Gutes tun“ im Chapter-Konzept des Diplomatic Council.



Business Breakfast

Juli

28Jul(Jul 28)08:30(Jul 28)08:30Wie der digitale Wandel den Wert eines Unternehmens verändert08:30 - 10:30 Hilton Hotel Cologne, Marzellenstraße 13-17, 50668 Köln

September

08Sep(Sep 8)08:30(Sep 8)08:30DC Business Breakfast Köln 8. September 201708:30 - 10:30 Hilton Hotel Cologne, Marzellenstraße 13-17, 50668 Köln

Oktober

06Okt(Okt 6)08:30(Okt 6)08:30DC Business Breakfast Köln 6. Oktober 201708:30 - 10:30 Hilton Hotel Cologne, Marzellenstraße 13-17, 50668 Köln

November

03Nov(Nov 3)08:30(Nov 3)08:30DC Business Breakfast Köln 3. November 201708:30 - 10:30 Hilton Hotel Cologne, Marzellenstraße 13-17, 50668 Köln

Dezember

01Dez08:3010:30DC Business Breakfast Köln 1. Dezember 201708:30 - 10:30 Hilton Hotel Cologne, Marzellenstraße 13-17, 50668 Köln