Aktuelle Informationen aus der Welt des DC

VIP-Service für DC Mitglieder

Das Diplomatic Council bietet seinen Mitgliedern VIP-Services an über 800 Flughäfen weltweit. Darüber hinaus steht ein globaler Concierge-Service zur Verfügung.

Weihnachtsmarkt in Dagobertshausen

Die Mitglieder des Diplomatic Council sind herzlich zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes am 1. Dezember in Dagobertshausen bei Marburg eingeladen. Der traditionelle Weihnachtsempfang des Diplomatic Council findet am 22. Dezember im Frankfurter Airport Club statt.

DC Business Ambassador Sascha Zilger neuer Vizepräsident eines 10 Mrd Dollar Schweizer Fonds

DC Business Ambassador Sascha Zilger ist zum neuen Vizepräsidenten eines Schweizer Fonds mit einem Finanzvolumen von rund 10 Mrd Dollar ernannt worden. Für den Fonds wurde ein Algorithmus entwickelt, der täglich rund 300.000 Finanzberichte von über 10.000 börsennotierten Unternehmen automatisch auswertet, um auf dieser Faktengrundlage Finanzanlagen zu verwalten. Neben dem Schweizer Fonds vertritt Wirtschaftsbotschafter Sascha Zilger einen 50 Mrd Dollar schweren US-Fonds, der allerdings ausschließlich in Projekte mit US-Beteiligung investiert.

DC kämpft für den Schutz der Kinder

Mit über 80 Partnern weltweit – Regierungsstellen, Nicht-Regierungs-Organisationen und Unternehmen – kämpft das Diplomatic Council mit der DC Safer Internet for Children Initiative gemeinsam mit dem Kinderschutzbündnis White IT gegen den Missbrauch von Kindern überall auf der Welt.

DC startet erstes Chemie-Forum

Das Diplomatic Council hat erstmals ein Forum für die Chemische Industrie ins Leben gerufen. Das neue DC Chemical Industry Forum steht unter der Chairmanship von Dr. Holger Bengs, der schon seit langen Jahren im DC als Corporate Member aktiv ist. Der Auftakt erfolgt mit einem „Paukenschlag“: Am 23. Februar veranstaltet der neue Chemie-Chairman ein „European Chemistry Partnering“ in Frankfurt. Diese Veranstaltung wendet sich nicht nur an die Chemiekonzerne, sondern auch an Chemie-Startups und mittelständische Firmen sowie Anwenderbranchen und nicht zuletzt an Risikokapitalgeber und andere Investoren, die von den Chancen der Chemie profitieren wollen.

E-Mobility ist die Zukunft – übermorgen!

Elektromobilität ist die Zukunft für die nächsten Dekaden, kann aber nicht „von heute auf morgen“ eingeführt werden, sondern eher „bis übermorgen“. Gleichzeitig gilt es die Augen offen zu halten für weitere innovative Mobilitätskonzepte. Dies ist die Quintessenz der Veranstaltung DC Dinner & Discussions „E-Mobility“, die das Mittelstandsforum des Diplomatic Council in Zusammenarbeit mit dem E-Mobility Forum durchgeführt hatte. Das Konzept dieses Veranstaltungsformat: Impulsvorträge von Experten, gepaart mit einer Diskussionsrunde aller Teilnehmer untereinander bei einem exzellenten Abendessen.

DC startet Barrierefrei-Initiative

Das Diplomatic Council beginnt gemeinsam mit dem DC Firmenmitglied Imperium Apps eine Initiative für Barrierefreiheit durch Nutzung von kognitiven Technologien. An den Start geht die Initiative unter der Leitung von DC Mitglied Perjan Duro mit der Entwicklung einer App für Smartphones, mit der sehbehinderte Menschen ihre Finanzgeschäfte regeln können. Damit hilft die Initiative etwa 30 Millionen sehbehinderten Menschen in Europa und ca. 43 Millionen Sehbehinderten in den USA. Im DC ist die Entwicklung im Global IT Forum unter der Chairship von Thomas J. Graebe und Gabriele Becker organisiert.

Diplomatic Council präsentiert auf der Geneva Peace Week

Mit einer sechsköpfigen Delegation und einer eigenen Session hat das Diplomatic Council an der Geneva Peace Week 2017 teilgenommen. Der Schwerpunkt der diesjährigen Genfer Friedenswoche lag auf der Prävention von gewalttätigen Konflikten.